NACHRICHTEN

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

93 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 19   

30.06.2024: Sportkreistag Karambol

Bild: Sportkreistag Karambol

Nach der "save-the-date"-Einladung zum diesjährigen Sportkreistag Karambol hat sich als Ausrichter ABC Merklinde zur Verfügung gestellt, sodass jetzt als Ort für den Sportkreistag
   Vereinsheim Marienschule
   Johannesstr. 5
   44577 Castrop-Rauxel
feststeht. Termin ist wie geplant Sonntag, der 7. Juli 2024, 11:00 Uhr.

ANLAGE:
- Rahmenterminplan 24/25
 

11.06.2024: Entscheidungsspiele Dreiband Turnierbillard

Bild: Entscheidungsspiele Dreiband Turnierbillard

Am Wochenende war der letzte Spieltag in den Mannschaftsmeisterschaften im Dreiband auf dem kleine Tisch. Zum Abschluss der Saison kommt es jetzt noch zu den Entscheidungsspielen der Gruppensieger. In der Landesliga belegten die Mannschaften vom TuS Kaltehardt und BCC Witten 1 jeweils Platz 1, in der Bezirksliga GWR Bismarck und BCC Witten 2. Beide Entscheidungsspiele entfallen ersatzlos, da der TuS und GWR am kommenden Wochenende keine Mannschaft stellen können, womit Witten kampflos gewinnt.

Die Entscheidungsspiele der Bezirksklasse und Kreisliga werden von BG Wanne/Riemke an der Bielefelder Str. 116 in 44625 Herne ausgerichtet. Dort kommt es am Freitag, dem 14. Juni um 18:00 Uhr zu folgenden Begegnungen:
Bezirksklasse: SB Horst 2 - BCC Witten 3
Kreisliga:        ABC Merklinde 3 - Bfr. Weitmar
Die Schiedsrichter und Schreiber werden von den beteiligten Teams gestellt, der Ausrichter sorgt nur für Material und Bewirtung. Sofern sich nicht anders geeinigt wird, übernimmt der Sieger der Gruppe A die Partien an Billard 1, die Sieger der Gruppe B dafür Brett 2.

 

02.06.2024: Endausschreibung LEM Cadre 35/2 Senioren und Dreiband Damen TB

Bild: Endausschreibung LEM Cadre 35/2 Senioren und Dreiband Damen TB

Urlaubsbedingt ein paar Tage verspätet sind ab heute die Endausschreibungen für die letzten in dieser Saison auszutragenden LEMs online.

Im Cadre 35/2 der Senioren sorgen Abmeldungen dafür, dass stets zwei Tische für die Ausrichtung der Vorrunde an nur einem Tag ausreichen. Deshalb konnten die Gruppen, anders als im Terminheft, bei den Ausrichtern getauscht werden, damit jeder Ausrichter auch einen eigenen Teilnehmer im Feld hat. Die 2. Klasse hat sich derart reduziert, dass die Nachmeldung von Ehlert aus Krüzkämper sehr willkommen ist.

Bei den Damen im Dreiband auf dem Turnierbillard hat sich ebenfalls das Feld trotz einer Nachmeldung auf fünf Teilnehmerinnen reduziert.

 

Die von Mittwoch bis heute bei GT Buer ausgetragenen Deutschen Einzelmeisterschaften der klassischen Disziplinen im Karambol verliefen für den BVW äußerst erfolgreich. Roland Gries von SB Horst wurde Deutscher Meister im Cadre 35/2 und Dritter im 71/2. Sascha Lindenau von GW Hassel sicherte sich den Titel Deutscher Meister im Einband auf dem Turnierbillard und holte zudem Silber im Cadre 52/2. Jennifer Aßmann aus Merklinde verpasste trotz des besten GDs der Meisterschaft durch eine Niederlage im Endspiel den Titel und holte Silber.

Alle vier Meisterschaften auf dem Matchbillard sicherte sich der Niedersachse Sven Daske aus Langendamm, der nach 3 mal Gold im letzten Jahr diesmal in den vier Disziplinen alle Konkurrenten hinter sich liess.

ANLAGE:
- Endausschreibungen Cadre 35/2 Senioren und Dreiband Damen auf dem Turnierbillard
 

08.04.2024: Endausschreibung LEM Dreiband Turnierbillard

Bild: Endausschreibung LEM Dreiband Turnierbillard

Auf der gestern stattgefundenen Mitgliederversammlung der BVW wurde die Turnierunterlagen zu den LEM Dreiband auf dem kleinen Tisch an die Ausrichter der Endrunden verteilt und die Endausschreibungen in der Club Cloud unter "Einzel" eingetragen.
Bei den beiden Ausrichtern BC Castrop Schwerin und BG Ückendorf musste noch geklärt werden, an welcher Adresse deren LEM-Gruppe ausgetragen wird, deshalb erst heute die fertigen Endausschreibungen als beigefügtes PDF.
Alle ausrichtenden Vereine werden gebeten, kurzfristig und formlos per Mail die Turnierleitung an den Sportwart zu melden, damit diese die notwendige Berechtigung zur Eingabe der Ergebnisse erhalten können. 

ANLAGE:
- Endausschreibungen LEM Dreiband Turnierbillard
 

07.04.2024: Dreiband-Bundesliga, 14. und letzter Spieltag

Bild: Dreiband-Bundesliga, 14. und letzter Spieltag

Nachdem sich der BC Weywiesen bereits vor drei Wochen den dritten Meistertitel in Folge vorzeitig gesichert hatte, fiel die Entscheidung im Tabellenkeller erst am heutigen letzten Spieltag.

Der BC Nied, der gestern durch einen 5:3-Sieg gegen den BC International Berlin seine letzte Chance auf den Klassenerhalt gewahrt hatte, besiegte am Nachmittag den direkten Konkurrenten ATSV Erlangen mit 6:2 und schiebt sich nach einem Herzschlagfinale am Ende auf den Relegationsplatz. Im Gegensatz dazu muss der ATSV als Letztplatzierter den direkten Gang in die 2. Liga antreten.

Der BC Nied aus dem Frankfurter Westen wird nun in Entscheidungsspielen gegen die beiden Zweitplatzierten der 2. Liga, BG Coesfeld (Nord) und BC St. Wendel (Süd), im Modus Jeder-gegen-jeden um einen Startplatz für die Dreiband-Bundesligasaison 2024/25 ringen. Den direkten Aufstieg haben der BC Grüner Tisch Buer und der BC München als Meister der 2. Bundesliga geschafft. Beide Vereine werden in der kommenden Spielzeit in der Dreiband-Eliteliga antreten, die auf 10 Mannschaften aufgestockt wird.

 
Quelle: https://billard-union.net

93 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 19   

07.04.2024: Dreiband-Bundesliga, 14. und letzter Spieltag

Nachdem sich der BC Weywiesen bereits vor drei Wochen den dritten Meistertitel in Folge vorzeitig gesichert hatte, fiel die Entscheidung im Tabellenkeller erst am heutigen letzten Spieltag.

Der BC Nied, der gestern durch einen 5:3-Sieg gegen den BC International Berlin seine letzte Chance auf den Klassenerhalt gewahrt hatte, besiegte am Nachmittag den direkten Konkurrenten ATSV Erlangen mit 6:2 und schiebt sich nach einem Herzschlagfinale am Ende auf den Relegationsplatz. Im Gegensatz dazu muss der ATSV als Letztplatzierter den direkten Gang in die 2. Liga antreten.

Der BC Nied aus dem Frankfurter Westen wird nun in Entscheidungsspielen gegen die beiden Zweitplatzierten der 2. Liga, BG Coesfeld (Nord) und BC St. Wendel (Süd), im Modus Jeder-gegen-jeden um einen Startplatz für die Dreiband-Bundesligasaison 2024/25 ringen. Den direkten Aufstieg haben der BC Grüner Tisch Buer und der BC München als Meister der 2. Bundesliga geschafft. Beide Vereine werden in der kommenden Spielzeit in der Dreiband-Eliteliga antreten, die auf 10 Mannschaften aufgestockt wird.

Quelle: https://billard-union.net